Fahrschule


Mit 17 Jahren hatte sich Romy zur Führerscheinprüfung angemeldet. Obwohl Sie sehr aufgeregt und nervös war, bestand Sie Theorie und Praxis mit Bravour. Am liebsten hätte Sie gleich in einem Auto-Saloon einen Sportwagen gekauft, doch Mutter Magda redete Ihr das aus, denn Sie hatte bereits einen weiß-rosa Karman-Ghia, den Romy dann von Ihren Eltern zu Ihrem 18. Geburtstag als Geschenk bekam. Romy liebte Ihren rosa Kharman, bei technischen Problemen stand Ihr Bruder Wolfi mit Rat und Tat zur Seite.


                                         

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



                                          ©Fotos: Benno Wundshammer

Direkt zum SHOP

 


but